Praxis für Logopädie Katja-Kristin Ulrich

Bahnhofstraße 16 und Bahnhofstraße 18 im Ärztehaus | 88069 Tettnang | Telefon: 07542 93 36 288

Marienplatz 79–81 | 88212 Ravensburg | Telefon: 0751 888 772 30

Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen (SEV & SES)

Von einer Sprachentwicklungsverzögerung (SEV) spricht man, wenn das Kind bis zu 6 Monate hinter seinem „Meilenstein“ liegt. Sind es mehr als 6 Monate, so wird von einer Sprachentwicklungsstörung (SES) gesprochen und es kann diese Verzögerung kaum mehr selbstständig aufholen und Bedarf logopädischer Unterstützung.

Es gibt 4 Hauptbereiche in der Sprachentwicklung

Phonetik – Phonologie: Betrifft die einzelnen Laute und deren richtige Bildung & Verwendung

Semantik – Lexikon: Betrifft das Sprachverständnis, den Wortschatz & den Wortabruf

Syntax- Morphologie: Betrifft die Satzstellung, Grammatik und Anpassung der Wörter im Satz

Pragmatik: Betrifft das allgemeine Kommunikationsverhalten (Blickkontakt, beim Sprechen abwechseln, Ironie)

Unser Behandlungsspektrum

Erwachsene

Auch alle im Erwachsenenalter auftretenden logopädischen Störungen werden bei uns behandelt.

Gruppentherapie

Bei einigen Störungsbildern, wie zum Beispiel bei fehlerhafter Lautbildung, ist auf Anordnung des Arztes auch eine Gruppentherapie möglich.

Zusatzleistungen

Wir führen Informations-veranstaltungen & Vorträge zu verschiedenen logopädischen Fachthemen durch.